Tag der Sicherheit beim LDW

Sonntag, 7 Juni 2009

Am 7. Juni gab es beim Klinikum Links der Weser alles rund um das Thema "Notfall, was tun?" Die Fernmelder der Feuerwehr Bremen waren mit dabei.


Die Hilfsorganisationen wie Feuerwehr Bremen, Freiwillige Feuerwehr Bremen, der Fernmeldedienst der Feuerwehr Bremen, die Jugendfeuerwehren Bremen Huchting und Bremen Neustadt, der ASB, der ADAC, die ADAC Luftrettung und die Deutsche Rettungsflugwacht hatten wieder einiges für die Besucher vorbereitet. Die Jugendfeuerwehren betreuten den Brandschutzdemonstrationsanhänger und das Kistenstapeln mit Absicherung der Teilnehmer mit einer Abstürzsicherung über eine DLK der Feuerwehr Bremen. Die Feuerwehr Bremen bot auch an sich in einem Zelt die Wirkung von Brandrauch anzusehen und selber zu erkennen, dass man keinerlei Sicht hat. Der ASB Bremen war mit seiner SEG vor Ort, die Information über Ihre Aufgaben an  Interessierten Besuchern gaben. Am Brandschutzdemonstrationsanhänger wurden viele Spiele für Kinder angeboten. Der Fernmeldedienst gab Information über die Arbeit auf einem Einsatzleitwagen der Feuerwehr. Die meisten Besucher nutzten die Möglichkeit sich vor Ort einen echten Rettungshubschrauber anzusehen.

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.