Sprechfunkerlehrgang 02/2011

Mit insgesamt 24 Teilnehmern/innen startete der sechste Lehrgang der Feuerwehr Bremen. Am Ende war es ein interessanter und abwechselungsreicher Lehrgang gewesen, mit engagierten Teilnehmer/innen und Ausbilder.

Auch war neu im Ausbildungsangebot, die „Legofunkübung“. Es wurden dazu acht Gruppen mit jeweils 2-3 Personen gebildet. Die ersten vier Gruppen erhalten die Aufgabe, aus Lego-Steinen (jede Gruppe hatte die identische Anzahl an Lego-Steinen vor sich liegen) ein Objekt zu basteln. Die Aufgabe ist dann, den Zweiten der vier Gruppe das Objekt Schritt für Schritt über Funk zu beschreiben, damit diese das Objekt exakt nachbauen kann. Im nächsten Schritt erweiterte die zweiten vier Gruppen das Objekt und musste nun den ersten vier Gruppen die „Bastelanleitung“ per Funk durchgeben. Obwohl hier „nur“ die Rollen vertauscht werden, dauert es wieder eine kurze Zeit, bis die Verständigung reibungslos funktionierte.

Und am Ende sehen sich die beiden Objekte – bis auf die letzten paar Steine –ähnlich. Die Ziele, die dahinter stehen, waren den Teilnehmer/innen schnell klar geworden. Es sollte das Zuhören verbessert werden, es müsste und sollte eine Gesprächsebene gefunden werden, das Zusammenspiel sollte sich verbessern und die Genauigkeit erhöht werden. Der Gruppenführer vor dem Einsatzobjekt würde genau wissen, wo seine Kräfte sich gerade befinden, aufgrund der sehr guten Kommunikation. Nach den ersten etwas schweren Theorietagen kam dann die theoretische und praktische Prüfung auf die Teilnehmer/innen zu. Hier ging es dann noch mehr in die Einsatzpraxis und das Abwickeln des Sprechfunkverkehrs. In der ersten Übung wurden einsatzbezogene Nachrichten übermittelt. Die Teilnehmer wurden in gleich starke Gruppen aufgeteilt, mit den Zielen die Nachrichten vollständig und knapp sowie genau zu übertragen. Nach den gewohnten Anfangsschwierigkeiten verliefen beide Prüfungstage gut. Ein Highlight war für viele die Funk-und Fahrübung. Hierbei mussten die richtigen Einsatzobjekte angefahren werden und es wurden Aufträge zur Übermittlung verteilt. Anschließend erfolgte die Prüfung im praktischen Übungsgeschehen. Alle die, die theoretische Prüfung am Morgen bestanden hatten erreichten auch in der Praxis ihr Ziel. Die Ausbilder gratulieren den neuen Sprechfunkern.

Ein paar Bilder zum Lehrgang finden sich in unserer Gallerie.

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.