Eine schöne Bescherung

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Der Weihnachtsbaum leuchtet, Lieder erklingen und Geschenke werden ausgepackt, die Familie kommt zusammen. Ja, das ist schön, denn auch die Fernmelderfamilie durfte sich noch am Heiligen Abend sehen.

Gegen 19.00 Uhr führte uns der Einsatzauftrag zum Müllheizwerk. In einer Produktionshalle war ein Feuer ausgebrochen.
15 Einsatzkräfte des Fernmeldedienstes waren insgesamt  erschienen. Der Fahrzeugpark umfasste zwei Einsatzleitwagen der Größe zwei, ein Gerätewagen-Kommunikation und vier Mannschaftstransportfahrzeuge.

Der Einsatzauftrag vor Ort bestand darin, einen Einsatzleitwagen aufzubauen und in Betrieb zu nehmen, eine umfassende Erkundung mit Kräfteübersicht zu erstellen und den Einsatzleiter zu unterstützen. Das wurde mit Einsatztagebuch und Lagekarte erreicht. Zusätzlich wurde die Kommunikation zur Feuerwehr- und Rettungsleitstelle aufrechterhalten.

Nachdem die ersten Aufgaben erfolgreich ausgeführt wurden, konnte der Kräfteansatz des Fernmeldedienstes relativ schnell reduziert werden, was vielen aufgrund des Einsatzzeitpunktes recht kam.

Die Berufsfeuerwehr Bremen war mit Kräften der Feuerwachen Eins, Zwei, Vier und Fünf vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehren Blockland und Lehesterdeich unterstützen die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr. Aufgrund der Einsatzlage musste Wasser über lange Wege zur Schadensstelle aufgebaut werden. Ein Feuerlöschteich und das Hydrantennetz in der Nähe, dienten den Einsatzkräften zur Entnahme.

Gegen 22.45 konnte dann Einsatzende verkündet werden und alle konnten zu Ihren Familien zurück, sodass noch ein wenig vom Heiligen Abend übrig blieb.

Weitere Bilder befinden sich in unserer Gallerie.

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.